Ganz gleich, ob es die erste oder zweite Schultüte ist, ich stelle mir jedes mal die Frage, womit ich sie sinnvoll füllen kann. Und zwar so, dass sich mein Kind darüber freut. Ich habe für euch ein paar tolle Ideen für dieses großes Ereignis gesammelt. Wichtig war mir dabei, dass die Produkte nachhaltig sind und einen Nutzen für den späteren Schulalltag haben. Ein paar Bio-Leckereien dürfen natürlich auch nicht fehlen. Die Firmen Emil-die Flasche, Kivanta, Taoasis, Rapunzel, Luke & Lilly und der Onlineshop memo haben uns freundlicherweise einige Produkte zur Verfügung gestellt.

Ich finde eine schöne Trinkflasche, die zum Trinken animiert, und eine praktische Brotdose kann man gut in die Schultüte packen. Trinkflaschen haben wir schon einige ausprobiert in den letzten Jahren und sind zu dem Entschluss gekommen, das jedes Getränk aus geschmacksneutralem Glas einfach am besten schmeckt.

Ideal für den Schulranzen

Emil-die Flasche steckt in einem Isobecher aus PP und eignet sich deshalb sehr gut für Kinder.

Es gibt die Flaschen in den Größen 250ml, 0,3l, 0,4l und 0,6l. Wir durften Emil 0,3l testen. Das Tolle an ihr ist, dass sie seit neustem eine ovale Form hat, so fällt es den Kindern leichter die Flasche durch den Drehstopp auf und zu zuschrauben. Außerdem passt sie super in die Seitentasche des Schulranzens. Man kann in die Flasche Tee, Saft, Wasser, Kakao oder Milch füllen, und sie lässt sich gut reinigen, sogar in der Spülmaschine. Im Winter kann ich in der Emil Flasche auch warme Getränke bis 60Grad mitgeben. Was das Material betrifft, so ist es frei von Bisphenol A, Phthalate und Acetaldehyd. Alle verwendeten Stoffe sind nach Ök0-Tex Standard 100 geprüft, und der Stoff unserer Flasche ist sogar Bio-zertifiziert. Meine Kinder lieben diese Flasche.

Zu bekommen ist Emil-die Flasche im Bioladen oder direkt im Onlineshop emil-die-flasche.de. 0,3l Bio-Punkte Rot kosten ca. 16,50€.

So macht das Schulfrühstück gleich doppelt Spass

Die Brotbox haben wir von Kivanta bekommen. Ursprünglich wollte ich euch gerne die neuen, bunten Kinderbrotdosen vorstellen, die aus rein pflanzlichen Material, und somit auch biologisch abbaubar sind. Leider sind sie noch nicht lieferbar, deswegen haben wir eine Brotdose aus Edelstahl  zum Testen bekommen.

Ich habe die für meine Kinder auch schon seit Jahren und hatte sie tatsächlich auch in die Schultüte gepackt. Es ist genug Platz für Brot, Obst und Gemüse, und das Früstück bleibt immer frisch. Diese Dose hat an den Seiten Verschlüsse. Das finde ich besonders gut, da so etwas an unserer bisherigen fehlt, und ich die Dose dann immer mit einem Gummiband sichere. Man kann zusätzlich einen Trennsteg kaufen, um die Butterstulle von dem frischen Obst und Gemüse zu trennen. Unsere Kinder sind total zufrieden mit ihren Dosen, und sie halten jetzt schon einige Jahre.

Die Kivanta Edelstahl Brotdose XL aus 18/8 Edelstahl kostet ca. 23,95€ und ist über kivanta.de zu bekommen. Der Trennsteg- Einsatz kostet ca. 3,95€.

Der weckt die Kreativität unserer Kleinen

Was die Kinder im Schulalltag auch immer benötigen, ist ein Wassermalkasten.

Ich habe bei dem Onlineshop www.memo.de  für nachhaltigen Bürobedarf, Schreibwaren, Büromöbel und Bürotechnik einen Malkasten mit 12 verschiedenen, veganen Naturfarben aus hochkonzentrierten Pflanzenfarben, Lebensmittelfarbstoffen sowie Lebensmittelzusätzen gefunden. Der Wassermalkasten „Natural Colours“ ist mit seinem freundlich spritzigen Design auf den ersten Blick schon mal sehr ansprechend. Wenn man den Malkasten aus Ganzmetall öffnet, wirken die Farben im trockenen Zustand etwas matt. Mit Wasser entwickeln sie jedoch ihre volle Leuchtkraft. Ich bin wirklich begeistert von diesen natürlichen Farben. Das Tolle ist, man kann die einzelnen Farbnäpfchen für 0,60€ nachkaufen.

Den Wassermalkasten „Natural Colours“ bekommt ihr über www.memolife.de für 11,95€.

Zur Konzentrationssteigerung

Als etwas besonderes kann ich euch den Dufte Schule Aroma Roll-On von der Natur Duft Manufaktur Taoasis empfehlen.

„Dufte Schule“ ist eine Duftkomposition aus rein ätherischen Ölen. Der Duft enthält zum einen Zitrusdüfte, die nachweißlich die Konzentration förden, sowie Lavendel, der eine ausgleichende und beruhigende Wirkung hat. Man kann ihn auf den Nacken, die Handgelenke oder die Schläfen auftragen. Meine Kinder benutzen ihn häufig zu den Hausaufgaben, und ich bin immer wieder erstaunt wie viel länger die Kinder bei der Sache bleiben.

Zu bekommen ist der Dufte Schule Aroma Roll-On von Taoasis in eurer Apotheke für ca.6,90€/10ml.

Lippenpflege 

Für samtweiche Lippen packe ich noch den Lippenpflegestift Zaubermund und den Mundschutz von Luke & Lilly in die Schultüte. Luke und Lilly machen coole, zertifizierte Naturkosmetik für Kinder. Wir lieben diese Produkte.

Zu bekommen sind die Lippenpflegestifte von Luke und Lilly im Bioladen oder über lukeandlilly.com für 4,70€ pro Stück.

Eine süße Überraschung 

Etwas Süßes darf in einer Zuckertüte allerdings auch nicht fehlen. Die Firma Rapunzel hat uns mit einigen Leckereien eingedeckt.

Meine Kinder lieben die kleinen Schokosticks: Samba und Tigerstick. Der Vollmilch-Schokoladenstick Tiger ist mit feinschmelzender Milchcreme gefüllt und der Sambastick mit feiner Haselnuss-Nougat Füllung.

Wer lieber auf die etwas gesündere Zwischenmahlzeit setzt, hat bei den Fruchtschnitten von Rapunzel eine große Auswahl. Wir haben die fruchtige vegane Mango-Baobab, die schokoladige Kakao-Orangenschnitte mit Honig gesüßt sowie die nussige Power-Mix Fruchtschnitte getestet. Alle drei schmecken hervorragend und sind genau das Richtige für die gesunde Schultüte. Als kleinen, salzigen Snack schlagen wir die knackig gerösteten, fein gesalzenen Mandeln vor. Da muss ein bisschen gekaut werden und zu guter Letzt packen wir noch die Probepackung bionella Nuss-Nougat-Creme mit in die Schultüte. bionella ist vegan und besticht durch seine echte Vanille. Die Nuss-Nougat- Creme ist fair gehandelt.

Zu bekommen sind die Süßigkeiten von Rapunzel in deinem Bioladen oder online. Die Schokosticks kosten jeweils ca.0,69€, die Fruchtschnitten ca.0,99€ und die gerösteten Mandeln ca.2,99€/100g. Die bionella Nuss-Nougat-Creme kostet ca.0,89€/45g.

Tipp:

In dem Onlineshop von memo bekommt man auch Schulhefte aus 100% Altpapier, die trotzdem eine hohe Naturweiße haben, die durch ein mehrstufiges Entfärbungsverfahren ohne chlorhaltige Bleichmittel und die Leimung mit Naturstoffen zustande kommt. Die Hefte haben auf der Titelseite Tierfotos und sind in vielen verschiedenen Lineaturen zu bekommen. Das Papier ist tintenfest und für Tintenlöscher geeignet. Die memo Recycling-Schulhefte sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet und unterstützen die Organisation „Naturparke Deutschland“. Es lohnt sich auf jeden Fall mal in dem Internetshop von memo.de zu stöbern.