Ein bißchen Farbe hier, ein wenig Betonung da, und jede Augenpartie strahlt gleich doppelt so schön und intensiv. Ich jedenfalls liebe eine natürliche Verschönerung meiner Augen und probiere gerne immer wieder neue, zertifizierte Naturkosmetik aus. Der ayurvedische Kajal von Lakshmi hat mich allerdings dermaßen überzeugt, dass ich ihn nicht mehr missen möchte.

Die Firma Lakshmi aus Wolpertshausen stellt hochwertige Naturkosmetik nach ayurvedischen Rezepten her. Deshalb werden die Kajalstifte auch aus reinem demeter Ghee (ayurvedischer Butterschmalz), Bienenwachs (aus demeter Tierhaltung), Kohlenstoff und pflanzlichen, biologischen Ölen hergestellt, ohne jegliche Konservierungsstoffe und synthetische oder mineralische Öle.

Der Kajal von Lakshmi hat eine typische Kegelform und läßt sich wie ein Lippenstift hoch drehen.
170603_organicsunday_facebook_lakshmi2

Die Konsistenz ist eher fest, aber auch schön geschmeidig und weich, wenn man ihn aufträgt. Ein seitliches Anlegen und Drehen der Spitze ermöglicht euch, dass der Kajal lange seine präzise Form behält. Ihr könnt damit einen tollen, weichen Lidstrich ziehen, ihn als Creme-Lidschatten benutzen und/oder die unteren Lidränder betonen. Es ist wirklich ein sehr vielseitiges Produkt, dass super haftet und nicht verschmiert (sogar im Wasser!) und sehr sparsam im Gebrauch ist.

Die Kajalstifte machen euch aber nicht nur schöner, sondern schützen, pflegen und entlasten eure Augen auch noch auf natürliche Weise vor verschiedenen Umwelteinflüssen. Ich als Pollenallergiker weiß, wovon ich spreche. Der enthaltene Kohlenstoff hat eine bindende Wirkung und ummantelt Pollen, Staubpartikel u.ä., unsere Tränenflüssigkeit transportiert die Fremdstoffe so aus den Augen. Außerdem gibt es von vielen der Kajalstifte zwei Ausführungen. Einer davon hat die Bezeichnung Cold, was bedeutet, dass hier der Kampfer-Anteil höher ist als bei dem anderen. Natürlicher, gereinigter Kampfer hat eine desinfizierende, entzündungshemmende, klärende und kühlende Wirkung. Die Cold-Kajalstifte sind besonders geeignet für Menschen mit empfindlichen, gereizten und gestressten Augen. Viele haben solche Probleme, doch nicht jeder möchte sich zwangsläufig schminken, besonders die meisten Männer sind davon wohl nicht so begeistert. Also hat Lakshmi den Khol Men Cold auf den Markt gebracht, der nicht färbt, sondern nur kühlt, klärt und rote, geschwollene Augen erfrischt.

Mein liebster Augenverschönerer ist der Kajal Taupe (No.218). Dieser tolle Farbton ist eine gelungene Mischung aus braun, grau und etwas violett. Er schimmert ganz leicht und verleiht meinen grünen Augen einen faszinierenden Ausdruck. Demnächst werde ich mal die Farbe Drachengrün (No.436) ausprobieren, ein schönes, zurückhaltendes grau-grün, bin gespannt. Aber es gibt noch viele andere Farben, da werdet ihr sicher alle fündig.

Ihr bekommt die Kajalstifte von Lakshmi in ausgesuchten Bioläden oder online für je ca. 24,00€.