Leicht gerötete Wangen stehen eigentlich für Frische, Jugendlichkeit und kernige Gesundheit. Schlägt diese natürliche, vorübergehende Gesichtsfarbe allerdings um, und die Haut an Wangen, Nase, Kinn ist dauerhaft gerötet, handelt es sich um Couperose. In diesem Fall sind deutlich sichtbare, erweiterte Blutgefäße entstanden, die durch die extrem empfindliche Haut schimmern und für die Betroffenen meist ein echtes, ästhetisches Problem darstellen. Meist tritt die Couperose ab dem 30.Lebensjahr bei Frauen und Männern gleichermaßen auf. Uraschen sind eine genetische Veranlagung, exzessives Sonnenbaden oder Saunieren, viel Alkohol und Koffein, starkes Rauchen und das fortschreitende Alter.

Viele Frauen benutzen stark deckendes Make-up und Concealer, um den Makel zu kaschieren, das kann man natürlich machen, wenn die richtigen Produkte verwendet werden und die Haut nicht zugekleistert wird. Der richtige Ansatz ist allerdings die sensible Haut langfristig zu stärken und aufzubauen mit einer hochwertigen, wirksamen Naturkosmetik.

Als nordischer Typ mit blonden Haaren und Sommersprossen gehöre auch ich zu den geschätzt 4Millionen Menschen in Deutschland, bei denen eine zumindest leichte Couperose sichtbar ist. Deshalb war ich sehr gespannt auf die Anti-Couperose Produkte von Logona.

Schutzschild aus dem Meer

170601_organicsunday_artikel_couperose2

Die Couperose Creme und das Couperose Feuchtigkeitsserum sind ein spezielles Pflege-Duo ohne Alkohol, aber mit einem ganz besonderem Wirkstoff aus der Rotalge (Silidine), der die Gefäßwände stärken und deren Spannkraft verbessern soll. Bestehende Rötungen können bei einer regelmäßigen Anwendung von mindestens einem Monat zweimal täglich laut Hersteller um ca.19% reduziert werden.

Ich benutze diese Pflege nun schon drei Wochen konsequent und bin sehr zufrieden.  Da sich meine Couperose glücklicherweise noch im Rahmen hält, ist eine wirklich sichtbare Reduzierung meiner sichtbaren Äderchen jetzt noch nicht feststellbar, zumindest nicht mit dem bloßen Auge. Aber ich bin von der Pflegewirkung und dem positiven Effekt auf meiner Haut sehr angetan. Das Serum spendet eine extra Portion Feuchtigkeit, die meine trockenen Hautpartien an den Wangen sofort aufsagen. Die Creme hinterläßt ein sehr gepflegtes, zartes Gefühl und wirkt nachhaltig glättend. Ich empfinde meine Haut nach mehreren Anwendungen als optimal versorgt und geschützt. Man kann die Produkte je nach Bedarf morgens und abends entweder einzeln oder zusammen auftragen. Das beste Ergebnis erzielt ihr, wenn das Serum und die Creme regelmäßig in Kombination verwendet werden.

Die Couperose Creme und das Couperose Serum von Logona sind vegan, Natrue zertifiziert und vom Deutschen Rosazea Verein empfohlen. Ihr bekommt die Produkte für je ca.12,00€/30ml.

Neben dieser tollen Pflege sollte ihr als Betroffene auf ausgedehnte Sonnenbäder, mechanische Peelings, zu scharfe Gewürze, starke Hitze und natürlich zuviel Alkohol und Koffein verzichten!