Naturkosmetik

Eine Freude für die Haarpracht

29. April 2017

Das Produkt habe ich von Farfalla kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Wildrose Haarbalsam von Farfalla

Glänzend, geschmeidig, voll und locker fallend, so wünschen sich wohl die meisten von uns ihre Traummähne. Natürlich haben wir meistens nicht das Haar, was wir toll finden und hadern oft mit unserem naturgegebenen Kopfschmuck, wer kennt die sogenannten „bad hair days“ nicht. Höchste Zeit sich mit seinem Schopf anzufreunden und das Beste aus ihm herauszuholen. Neben einem gesunden Lebensstil, ist dafür eine typgerechte Haarpflege das A und O. Nach dem Shampoo sollte deshalb regelmäßig eine Spülung bzw. ein Conditioner verwendet werden.

Farfalla hat schon seit einiger Zeit den Wildrose Haarbalsam im Sortiment. Nun gibt es eine neu überarbeitete, verbesserte Rezeptur, und die habe ich für euch getestet.

170331_organicsunday_artikel_wildrose2

Der zart nach Rosen duftende Haarbalsam lässt sich leicht auftragen und gut ausspülen. Schon im nassen Zustand ist mein feines, zu Knötchen neigendes Haar einwandfrei kämmbar. Luftgetrocknet fällt das Haar dann tatsächlich locker, weich und hat einen schönen Glanz. Dafür sorgen wohl die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Sheabutter und hochwertige Öle aus Jojoba, Olive und Macadamia, der Rosmarin-Extrakt stärkt die Haarwurzeln.

Mein feines Haar mag diesen Conditioner, wenn ich ihn sparsam und nicht nach jeder Haarwäsche verwende, da die Pflege sonst zu schwer und zu viel wird. Trockenes, dickes oder strapaziertes Haar wird den Balsam lieben. In dem Fall könnt ihr ihn bedenkenlos nach jeder Haarwäsche einsetzen, eure Haarpracht wird es euch danken.

Der überarbeitete Wildrose Haarbalsam von Farfalla ist Natrue zertifiziert und für ca. 13,50€/200ml in verschiedenen Bioläden oder online erhältlich.

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *