Naturkosmetik

Gesichtsöl praktisch verpackt

16. April 2018

Ich habe das Produkt kostenlos von Martina Gebhard gestellt bekommen.

Neu: Primel Gesichtsöl – Kapseln

Ich bin ja ein großer Fan von einem guten Gesichtsöl, weil ich finde, dass hochwertiges Öl auf die feuchte Haut aufgetragen, meine Haut extrem nachhaltig pflegt und sichtbar regeneriert. Entweder trage ich das Öl pur oder vor der Creme auf die Haut auf und massiere es leicht ein.

Martina Gebhardt hat sich schon vor längerer Zeit dazu entschlossen die hochwertigen, empfindlichen Pflanzenöle vor Licht und Luft zu schützen und bietet sie deshalb in Form von kleinen, veganen Pflegekapseln an. Seit Anfang März gibt es nun einen Pflege – Neuzugang im Hause Gebhardt, und ich durfte ihn testen.

Die Intensive Care Primerose Caps enthalten wertvolles Nachtkerzenöl, welches besonders empfindliche, trockene Haut beruhigt und die Hautstruktur spürbar verbessert. Außerdem befinden sich in den Caps Arganöl, Primelöl, Holundersamenöl, Avocadoöl, Sandornfruchtfleischöl, Extrakte aus Karotte und Schlüsselblume, sowie ätherisches Sandelholzöl und Vitamin E.

Meine Erfahrungen mit den Kapseln

Ich habe die Kapseln täglich morgens unter meiner Tagescreme und abends solo verwendet und bin nun nach ca. zwei Wochen Anwendung total überzeugt vom Produkt. Meine empfindliche, etwas gerötete Winterhaut hat sich sichtlich erholt und ist weicher und elastischer geworden. Die Rötungen sind verschwunden und trockene Stellen habe ich auch nicht mehr. Ich finde die Menge der einzelnen Kapseln ist absolut ausreichend sowohl für das Gesicht als auch den Hals. Das schöne, kleine Glasfläschen, in dem die Caps aufbewahrt werden, werde ich sicher weiterverwenden.

Die Intensive Care Primerose Caps sind demeter zertifiziert und kosten ca. 29,90€/40Stück. Ihr könnt sie zum Beispiel über www.martina-gebhardt-naturkosmetik.de erhalten.

 

 

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *