Naturkosmetik

Gutes Körpergefühl

7. November 2017

Werbung

Ich bin der Meinung, dass ein gutes Körpergefühl entscheidend für eine positive Ausstrahlung ist. So eine Ausstrahlung versprüht viel Optimismus und ansteckende Lebensfreude. Damit wirken wir auf unser Umfeld attraktiv und letztlich auch schön. Aber was ist eigentlich ein gutes Körpergefühl und wie kann man es bekommen?

Ein gutes Körpergefühl hat man automatisch, wenn man sich wohl fühlt, wohl in und mit seinem Körper. Man akzeptiert sich nicht nur mit all seinen vermeintlichen Schwächen, sondern man mag oder liebt sich sogar. Eine gesunde Selbstliebe hat meiner Meinung nach nichts mit Egoismus oder Narzissmus zu tun. Vielmehr lässt sie uns mit uns selber im Reinen leben. Und wer mit sich im Reinen ist, sich auch mal etwas verzeiht und sich nicht so ernst nimmt, der hat automatisch diese begehrte, entspannte Ausstrahlung, die vom Umfeld als attraktiv wahrgenommen wird. Natürlich fühlt man sich nicht immer und überall wohl in seiner Haut und ist mit sich und seinem Körper auch sicher nicht immer im Reinen. Aber ich finde man kann schon einiges dafür tun sich gut zu fühlen, ein gutes Körpergefühl zu haben.

Mein Rezept für ein gutes Körpergefühl ist viel Bewegung an frischer Luft, ein stabiles soziales Umfeld pflegen, viel lachen, auch über sich selber, gut und gesund essen und sich mit einer natürlichen Kosmetik pflegen.

Und weil wahre Attraktivität und Schönheit von innen und außen kommt, möchte ich euch heute meinen Favoriten aus der lavera Q10 Serie vorstellen.

Strafft, pflegt, duftet – mein Favorit

Die Straffende Bodylotion Q10 hat mich in vielerlei Hinsicht wirklich überzeugt. Ich liebe es mich nach dem Duschen schön einzucremen, habe allerdings selten die Muse zu warten bis die Pflege eingezogen ist. Die Straffende Bodylotion Q10 ist herrlich cremig, lässt sich super in die Haut einmassieren und zieht ruck zuck ein. Ich kann mich also sofort wieder anziehen, ohne Cremerückstände auf meine Kleidung zu erwarten.

Bio-Jojoba, Bio-Aloe Vera und die innovative Wirkstoffkombination mit dem Coenzym Q10 sorgen für viel Feuchtigkeit, Elastizität und Spannkraft. Laut Hersteller lavera soll die Haut nach einer regelmäßigen, täglichen Anwendung innerhalb von 2 Wochen gestraffter sein.

Ich benutzte die Lotion nun knapp anderthalb Wochen jeden Morgen und habe ein richtig gutes Hautgefühl. Besonders meine Beine, die normalerweise eher trocken und feuchtigkeitsarm sind, haben sich merklich erholt und sind wesentlich glatter und fester geworden. Allerdings massiere ich die Bodylotion auch wirklich kräftig in die Haut ein, um den Effekt zu optimieren.

Mein Tip: lagert die Bodylotion doch mal in Kühlschrank, das gibt euch an einem grauen Morgen den super Frische- und Energiekick für den Tag.

Die Straffende Bodylotion Q10 von lavera Naturkosmetik ist vegan und Natrue zertifiziert und kostet ca. 6,99€/200ml. Schaut euch doch mal auf folgender Seite um, da gibt es eine Menge zu entdecken und zu gewinnen http://www.lavera.de/schoenheitentfalten/gewinnspiel/

Übrigens könnt ihr in Kürze auch bei unserem Gewinnspiel auf Facebook alle fünf Q10 Produkte von lavera Naturkosmetik samt unserer beliebten Panda-Tasche gewinnen! Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, VIEL GLÜCK!

Dieser Artikel entstand in einer bezahlten Kooperation mit lavera Naturkosmetik.

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *