Allgemein Lifestyle

DENK AN MICH

30. Mai 2016

…UND AN DEINE UMWELT

Durch den Klimawandel verlieren viele besondere Tierarten Ihre Nahrungsgrundlage und Ihren Lebensraum. Der Panda gehört mit zu den bedrohtesten Tierarten. Sein Lebensraum sind die Wälder Chinas, welche in den letzten Jahrzehnten stark abgeholzt wurden. Durch den Bau von Straßen und Siedlungen wurde der Lebensraum deutlich verkleinert. In der Paarungszeit finden die Pandas oftmals nicht zueinander, da Ihre Lebensräume zu weit auseinanderliegen oder sie durch die menschlich errichtete Infrastruktur voneinander abgeschnitten sind.

Der Panda mit der Pfeife steht bei ORGANIC SUNDAY als Symbol dafür, dass die Zeit begrenzt ist und wir gemeinsam etwas unternehmen müssen. Wir treffen jeden Tag mit jedem ausgegebenen Euro eine Entscheidung. Investieren wir diesen Euro in ein nachhaltiges Unternehmen, welches sich für Mensch, Tier und Natur einsetzt oder in ein Unternehmen, welches auf Kosten anderer produziert und das Leid auf unserem Planeten vergrößert. Wir möchten mit ORGANIC SUNDAY auf positive Art und Weise Aufklärung betreiben und biologisch zertifizierte Produkte und faire Konzepte vorstellen, die mit unserem „Euro“ verantwortlich und nachhaltig wirtschaften.

Organic Sunday ist ein neues Online Magazin für Nachhaltigkeit, das im Mai 2016 gegründet wurde.

Ein junges Team aus den Bereichen nachhaltiger Wirtschaft, Naturkosmetik und Ernährung stellen euch neue, innovative und nachhaltig produzierte Produkte und Firmen vor. Die Artikel auf Organic Sunday werden von Autoren geschrieben, die nicht nur Freude an nachhaltigen Themen haben, sondern auch fachlich fundiertes Hintergrundwissen zu den einzelnen Bereichen besitzen. Zudem beschäftigen wir uns mit dem Wandel der Biobranche und berichten über faire, nachhaltige Konzepte und Startups. Wir glauben daran, dass wir gemeinsam mit nachhaltigen Ideen die Welt verändern können.

Wir freuen uns über deinen Besuch und wünschen dir viel Spaß beim Stöbern.

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *