Allgemein Naturkosmetik

Luvos Heilerde-natürlich effektiv

3. März 2017

Die Produkte habe ich von Luvos kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Heilerde

Der Frühling steht nun wirklich in den Startlöchern. Es beginnt die Zeit, in der viele Menschen mit Hilfe von Fastenkuren, Diäten oder Detoxanwendungen Körper, Geist und Seele entgiften, entschlacken und reinigen möchten. Denn täglich gelangen über unsere Nahrung und über die Umwelt schädliche Stoffe in unseren Körper, von denen wir zunächst gar nicht viel merken.

Nach und nach lagern sich die Umweltgifte allerdings in unserem Körper an, und wir reagieren darauf mit unspezifischen Anzeichen wie anhaltender Müdigkeit, Antriebslosigkeit, stärkerer Stress- und Infektanfälligkeit sowie allgemeinem Leistungsmangel.  Für eine gezielte, natürliche Entgiftung des Körpers ist der Einsatz von Heilerde für mich schon lange ein bewährtes Mittel. Dabei begleiten mich die speziellen Heilerde-Produkte der Firma Luvos bereits einige Jahre.

170303_organicsunday_artikel_luvos3

Von innen…

Auf der Bio-Fach habe ich die mir noch unbekannte Luvos-Heilerde-Serie imutox kennengelernt und Zuhause direkt mit einer Behandlung begonnen. Diese Produkte werden besonders empfohlen bei Detox- und Fastenkuren sowie bei einer Histaminintoleranz. Die imutox-Heilerde kann giftige Substanzen wie Schwermetalle, Weichmacher, Chemikalien, Bakterien und Schimmelpilze im Magen-Darm-Trakt binden. Über den Stuhlgang werden diese Stoffe dann ganz natürlich ausgeschieden, der Körper ist damit von diesen Stoffen entlastet und entgiftet. Bei einer Histamin-Intoleranz kann der Körper das Histamin aus der  Nahrung nicht richtig abbauen, und die Betroffenen leiden unter verschiedenen Symptomen (Hautrötungen, Atemnot, Magen-Darm-Probleme, Kopfschmerzen, verstopfte Nase etc.). Die Heilerde-Produkte imutox sollen dem Körper helfen das Histamin aus der Nahrung zu binden und den empfindlichen, nervösen Darm zu beruhigen. Und da ich seit einiger Zeit mit einer solchen Lebensmittelunverträglichkeit zu kämpfen habe, bin ich sehr neugierig auf die Produkte geworden.

Es gibt die imutox-Produkte zum Einnehmen in Form von Pulver, Granulat und Kapseln. Es wird empfohlen die Heilerde regelmäßig (dreimal täglich) einzunehmen und nach drei Wochen einige Tage eine Einnahmepause zu machen. Danach kann die Behandlung fortgesetzt werden, denn weder gewöhnt sich der Körper an die Produkte, noch läßt die Wirkung in irgendeiner Form nach. Ich nehme die Kapseln nun schon seit 10 Tagen ein und fühle mich sehr wohl damit. Natürlich bin ich gespannt, ob ich mithilfe dieses natürlichen Produktes meine Unverträglichkeit tatsächlich langfristig in den Griff bekomme.

Ihr bekommt die imutox-Produkte von Luvos in Apotheken, Reformhäusern, ausgesuchten Bioläden und Drogerien oder online für ca.10,00€/380g Pulver, für ca.8,00€/30 Beutel Granulat und für ca.16,00€/120Kapseln.

170303_organicsunday_artikel_luvos2

und von außen wirksam

Eine andere Variante den Körper zu entgiften und vor freien Radikalen zu schützen ist eine Anwendung  auf der Haut. Luvos hat die gebrauchsfertige Heilerde-Paste imutox mit Kapuzinerkresse-Extrakt NEU auf den Markt gebracht, und ich bin schon überzeugter Fan. Wie wir alle wissen ist unsere größtes Sinnesorgan tagtäglich zahlreichen Umweltgiften schutzlos ausgesetzt. Die natürliche Hautbarriere kann dadurch gestört und angegriffen werden, Allergien und Hautkrankheiten haben leichtes Spiel. Außerdem wird die Hautalterung beschleunigt, unser Hautbild wirkt schlaff, abgespannt und grau. Höchste Zeit unserer Haut die Strahlkraft und Energie zurückzugeben. Natürlich habe ich die Heilerde-Paste imutox schon mehrmals ausprobiert, und kann sie Euch wirklich sehr empfehlen. Das Produkt ist fürs Gesicht und den ganzen Körper konzipiert. Luvos empfiehlt die Paste ein bis zweimal pro Woche auf Gesicht, Hals, Dekolleté und andere, beanspruchte Körperstellen gleichmäßig aufzutragen und ca. 10-15 Minuten einwirken zu lassen. Nun kann man die getrocknete Paste mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen oder wie ein Peeling von der Haut abrubbeln, dann eventuell eincremen. Meine Gesichtshaut war direkt nach der Anwendung leicht gerötet, denn die Paste verbessert die Hautdurchblutung und wird dadurch wieder besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Nach einigen Minuten habe ich tatsächlich ein verfeinertes, geglättetes und frischeres Hautbild wahrgenommen, versucht es doch einmal selbst.

Die Heilerde-Paste imutox von Luvos gibt es in Reformhäusern, Apotheken, ausgesuchten Bioläden und Drogerien oder online für ca. 9,49€/370g. 

 

 

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *