Naturkosmetik Blog

Drei spannende Neuheiten im Dr. Hauschka Regal

22. März 2021

Die Produkte habe ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Darüber werden sich ganz bestimmt sehr viele Dr. Hauschka-Fans riesig freuen! Die neuen Tagesfluids sind da und ergänzen das bestehende Sortiment meiner Meinung nach hervorragend. Ich finde es auf jeden Fall toll, dass die Firma aus Bad Boll nun auch noch leichtere und besonders schnell einziehende Hautpflege Produkte anbietet.

Die neuen Tagesfluids im Überblick

Wobei ganz so ist es nicht, denn bisher gab es ja die frisch duftende, belebende Gesichtsmilch als besonders leichte Feuchtigkeitspflege im Dr. Hauschka Regal. Diese Gesichtsmilch bleibt auch weiterhin und zwar in derselben, vitalisierenden Zusammensetzung im Sortiment. Nur der Name hat sich geändert. Die Gesichtsmilch könnt ihr jetzt unter dem Namen Aktivierendes Tagesfluid kaufen.

Aktivierendes Tagesfluid Dr. Hauschka

Diese vitalisierende Gesichtsmilch eignet sich besonders für müde, blasse und feuchtigkeitsarme Haut. Die leichte Konsistenz zieht sehr schnell ein, pflegt aber langanhaltend und bildet eine ideale Make-up Grundlage. Das aktivierende Tagesfluid enthält unter anderem hochwertige Pflanzenöle aus Aprikosenkernen, Mandeln, Oliven, Jojoba, Erdnüssen und Sonnenblumen, sowie Auszüge aus Wundklee, Hamamelis, Johanniskraut, Ringelblume und Karotte.

Ich habe die bisherige Gesichtsmilch immer sehr gerne in den Sommermonaten verwendet, da sie meine empfindliche, feuchtigkeitsarme Haut einfach gut tut. Wenn es besonders heiß ist, stelle ich die Pflege in den Kühlschrank, so wirkt sie doppelt kühlend und vitalisierend.

Das Aktivierende Tagesfluid kostet 22,50€/50ml.

Das Beruhigende Tagesfluid ist komplett neu und insbesondere für sensible, zu Rötungen und Couperose neigende Haut konzipiert worden. Die milchige Textur enthält unter anderem Kokosöl, Aprikosenkernöl, Avocadoöl, Sesamöl, Jojobaöl, Kakaobutter, Himberrsamenöl, sowie Auszüge aus Borretsch, Frauenmantelblättern, Johanniskraut, Rosenblüten und Hagebutte.

Dieses Produkt wird mich sicher lange Zeit begleiten, da es perfekt zu meiner empfindlichen Haut passt, die ab und zu definitiv zu Rötungen und Irritationen neigt. Die leichte, schnell einziehende Konsistenz ist eine beruhigende, stärkende und schützende Basis für die wärmere Jahreszeit.

Das Beruhigende Tagesfluid kostet 26€/50ml.

Die dritte Neuheit im Bunde ist das frisch duftende Ausgleichende Tagesfluid. Diese Gesichtsmilch bringt Mischhaut und fettige Haut mit Unreinheiten wieder ins Gleichgewicht. Die Komposition aus pflanzlichen Ölen (aus Aprikosenkernen, Sesam, Avocado und Sonnenblume), sowie Auszügen aus Wundklee, Ackerschachtelhalm, Ehrenpreis, Kapuzinerkresse, Salbei und Karotte reguliert und mattiert die glänzende T-Zone und beruhigt irritierte, unreine Hautpartien. Spannungsgefühle werden reduziert und der Teint erscheint ebenmäßiger, klarer und reiner.

Da ich eher zu trockener als zu Mischhaut oder fettiger Haut neige, wird dieses Produkt natürlich nicht unbedingt mein Favorit. Dennoch kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es sich hervorragend für die genannten Hauttypen bzw. Hautzustände eignet und das Hautbild ausbalanciert.

Das Ausgleichende Tagesfluid kostet 24,50€/50ml.

Kennt ihr schon die Haarpflege von Dr. Hauschka?

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.