Naturkosmetik

Neuheiten von benecos
Anzeige

1. Mai 2018

Pünktlich zum Frühling hat benecos ein paar schöne, neue Farben bei den Nagellacken und Lippenstiften zum bestehenden Sortiment hinzugefügt. Außerdem gibt es seit kurzem eine besonders tolle Concealer Palette, die ich echt praktisch finde und einen mattierenden, transparenten Mineralpuder.

Ich durfte die Neuheiten von benecos ausprobieren, und möchte sie euch hier kurz vorstellen.

CC Concealer

Ehrlich gesagt, wer von uns hat schon immer einen perfekten Teint ohne jede Rötung, ohne Flecken oder Augenringe. Und da wir meistens uns selbst gegenüber die größten Kritiker sind, sehen wir im Spiegel oft mehr, was abgedeckt werden sollte, als unserem Gegenüber überhaupt auffällt.

Neben einer guten Mascara ist mein wichtigstes Beauty Utensil jedenfalls ein überzeugender Concealer. Ich finde es einfach toll, wenn ich die paar kleinen Stellen, die mir nicht so gefallen etwas kaschieren kann. Das schafft ein ebenmäßiges Hautbild, und ich fühle mich noch wohler in meiner Haut. Klar ist mir dabei wichtig, dass das Produkt so natürlich wie möglich, aber auch so zuverlässig wie nötig ist.

benecos hat die vierfarbige Concealer Palette so aufgebaut, dass wir damit die unterschiedlichsten Makel gut kaschieren können. Der sandige, beige Ton lässt Augenschatten zurück treten und sorgt somit für ein frischeres, wacheres Aussehen. Der rosa Ton kaschiert dunklere Hautpartien, wie zum Beispiel Pigmentflecken. Der zarte lila Ton gleicht generell aus und Grün lässt gerötete Stellen verschwinden. Der Teint erscheint dadurch ebenmäßiger und klarer.

Die Texturen der Farben sind angenehm cremig, aber nicht zu weich. Mit dem Finger lassen sie sich einfach auftragen und durch leichtes Einklopfen in die Haut fixieren. Dadurch, dass die Farben so zart sind, kaschieren sie zwar die Makel, sind aber sonst kaum sichtbar auf der Haut. Das finde ich besonders wichtig. Denn wer möchte schon mit einer dicken Farbschicht im Gesicht rum laufen, dann würde ich auf lieber auf einen Concealer verzichten. 😉

Aber auf den CC Concealer von benecos möchte ich nicht mehr verzichten, ich vertrage ihn super und finde die Idee mit der Farbpalette sehr praktisch.

Der CC Concealer kostet ist vegan und BDIH zertifiziert und kostet ca.4,99€/6g.

Mineral Powder Translucent

Dieser weiße, lose Mineralpuder ist ein Allround – Produkt für jeden Hauttypen. Mit einem dicken Pinsel kann man damit den Teint komplett oder stellenweise mattieren. Die Haut wirkt dadurch zart und ebenmäßig.

Ich benutze ihn auch gerne als Base unter dem Lidschatten. Denn der helle Puder lässt den Blick erstens wacher erscheinen, und zweitens hält der Lidschatten den ganzen Tag ohne in die Lidfalte zu rutschen. Auch wenn ich zunächst dachte, dass die ungewöhnlich weiße Farbe des Puders viel zu hell für mich ist, habe ich meine Meinung doch geändert. Denn nach dem Auftragen mit dem Puder Pinsel sieht man die Farbe überhaupt nicht mehr. Meine Haut ist schön gleichmäßig und zart mattiert.

Der Mineral Power ist vegan und BDIH zertifiziert und kostet ca.4,99 /10g.

Neue, matte Lippenstift Farben

Es gibt drei neue Farben im benecos Lippenstift – Sortiment mit den vielversprechenden Namen: „Muse“, „Wow“ und „Very Berry“. Sie haben eine cremige, pflegende Konsistenz mit mattierendem Effekt auf den Lippen. Die schönen, gedeckten Farben wirken satt und sehr modern.

Ich trage die Farbe immer erst einmal auf, tupfe sie dann leicht mit einem Papiertuch ab und trage sie noch einmal auf. Auf diese Weise hält der Lippenstift richtig lange und die Farbe wirkt kräftig.

Der gewünschte Matt-Effekt wird durch die Verwendung von Kieselsäure und Bio-Maisstärke bewirkt. Für die Pflege und das angenehm cremige Gefühl auf den Lippen sorgen verschiedene Bio-Wachse und Bio-Öle.

Der Nude – Farbton „Muse“ wirkt eher zurückhaltend elegant, mit dem kräftigen Kirsch-Rotton „Wow“ steht man auf jedem Fall im Mittelpunkt, und der dunkle, kühle Beerenton „Very Berry“ macht einen abends zum Vamp. 😉 Also die passenden Lippenstift Farben für jede Gelegenheit hat benecos da auf den Markt gebracht.:-)

Die neuen, matten Lippenstifte sind BDIH zertifiziert und kosten jeweils ca.4,69 /4,5g.

Neue Nagellack Farben

Jetzt ist es wieder soweit, unsere Füsse dürfen endlich an die frische Luft. Und da ich meine Füsse mit lackierten Fussnägeln immer schöner finde, probiere ich in der warmen Saison gerne verschiedene Farben aus.

benecos hat schon viele, schöne Farbtöne in ihrem Sortiment, und nun kommen noch drei neue Töne hinzu. „vamp“ ist ein cooler, dunkler Auberginen – Ton, der taube – Ton „rock it“ wirkt auf den Nägeln super edel und klassisch. Der altrosafarbene „flamingo“ – Ton sieht fantastisch zu zart gebräunter Haut aus. Die neue Farben reihen sich hervorragend ins bestehende Nagellack Sortiment ein. Meine Favoriten sind die Farbtöne „vamp“ und „flamingo“.

Die neuen Nagellacke sind vegan und bestehen zu 90% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Sie kosten jeweils ca.3,89 /9ml.

Die Neuheiten von benecos bekommt ihr zum Beispiel über http://benecos.eu

 

 

 

 

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *