Naturkosmetik Blog

Neuheiten von Santaverde

8. März 2021

Die Produkte habe ich von Santaverde kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Ich habe mich riesig über die beiden Neuheiten von Santaverde gefreut. Da ich mir tatsächlich ein Peeling (und bitte kein übliches, mechanisches Peeling mit Schleifpartikeln!) und eine Ampullen-Kur für meine empfindliche (gerötete Stellen), feuchtigkeitsarme Haut gewünscht habe. 😉 Beide Produkte sind perfekt für besonders sensible Hauttypen geeignet und meiner Meinung nach passen sie hervorragend zum bereits vorhandenen Sanatverde Sortiment.

enzyme peeling powder

Das feine Pulver enthält das Fruchtenzym Bromelain aus der Ananas, die PHA Säure Gluconolactin aus Mais, sowie weiße Tonerde (Kaolin). Das Enzym-Gemisch Bromelain befreit die Haut besonders sanft und schonend von abgestorbenen Hautzellen und entfernt gründlich Ablagerungen. Vergrößerte Poren ziehen sich zusammen und das Hautbild erscheint ebenmäßiger und klarer. Die PHA Säure Gluconolactin überzeugt durch ihre besonders gute Hautverträglichkeit und ist daher sehr empfehlenswert bei hochsensibler, feuchtigkeitsarmer, aber auch sonnengeschädigter Haut. Der Wirkstoff unterstützt den natürlichen Zellstoffwechsel anzuregen, stärkt und schützt die Hautbarriere und hat sanft perlende Effekte. Weiße Tonerde hat in der Naturkosmetik schon lange Tradition und wird sowohl in der pflegenden als auch in der dekorativen Kosmetik gerne eingesetzt. Im Enzym Peeling wirkt die feine Heilerde mineralisierend, hauttalgentfernend und entgiftend. Schutz und Schlacken werden aus den Poren aufgenommen und können dann leicht abgewaschen werden. Die Haut ist nach dem Peeling viel aufnahmefähiger für den nächsten Pflegeschritt.

Bereits nach einer Anwendung sah meine Haut tatsächlich frischer und klarer aus und fühlte sich viel weicher an. Da ich zu erweiterten Äderchen neige, kamen für mich Peelings mit Schleifpartikeln nie in Frage. Das Enzym Peeling von Santaverde ist nun DIE Lösung für meine empfindliche Gesichtshaut.

Anwendungsmöglichkeiten

Ca. einen halben Teelöffel Peeling mit etwas Wasser in den Händen vermengen und den Brei auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen. Das Ganze 2-3 Minuten einwirken lassen und dann gründlich mit lauwarmen Wasser abspülen. Statt Wasser könnt ihr auch ein gutes Pflanzenhydrolat eurer Wahl verwenden oder auch puren Aloe Vera Saft.

Santaverde hat den super Tipp das Peeling mit dem Aloe Vera Gel pur zu vermischen und das Ganze als Gesichts-Maske (5 Minuten einwirken lassen, dann gründlich abspülen) zu verwenden. Das klingt sehr gut, deshalb werde ich den Tipp definitiv ausprobieren. 😉

Absolut löblich und deshalb auf jeden Fall erwähnenswert ist neben dem Inhalt, auch der besonders nachhaltige, weil kompostierbare Tiegel des Peelings. Laut Santaverde besteht er aus reinen Holzabfällen und pflanzenbasierten Bindemitteln. Auch das Etikett ist aus Holzzellstoff hergestellt und der Kleber ist pfalnzenbasiert. Daher kann der Tiegel voltsändig kompostierbar und gehört in die grüne Tonne. Weil er aber wirklich hübsch ist, kann er natürlich auch für DIY Cremes etc. weiter verwendet werden.

hyaluron duo treatment

Wir ihr vielleicht wisst, steh ich total auf hochwertige Seren und wirkstarke Ampullen. Solche ölfreien Zusatzpflege Produkte benutze ich gern nach der Reinigung und vor der Tages- oder Nachtcreme.

Deshalb war ich sehr gespannt auf die neuen Ampullen von Santaverde. In den 10 Glasfläschchen steckt jede Menge Power in Form von Aloe Vera Saft, hoch- und niedermolekularem Hyaluron, sowie Rosenblütenhydrolat und Lavendelblütenextrat. Der Aloe Vera Saft wirkt stark regenerierend und feuchtigkeitsspendend, Rosenwasser und Lavendelextrakt beruhigen die Haut und schützen vor Rötungen. Die beiden Hyaluron Arten (deswegen „duo treatment“) unterscheiden sich dahin gehend, dass sogenanntes hochmolekulares Hyaluron die Haut sofort mit Feuchtigkeit versorgt, also in der oberen Oberhaut wirkt. Während niedermolekulares Hyaluron fähig ist in tiefere Hasutschichten vorzudringen und dort langfristig für eine verbesserte Elastizität, Glättung und Aufpolsterung sorgt.

Anwendungsmöglichkeiten

Zuerst die Ampulle leicht schütteln, dann mit einem Handtuch oder Kosmetiktuch festhalten und an der weißen Stelle vorsichtig abbrechen. Den Inhalt in die Handflächen geben und sanft von innen nach außen an die Haut andrücken oder leicht einklopfen. Die Ampulle ist solo oder als Ergänzung zu einer nachfolgenden Creme verwendbar. Sie kann täglich, als Kur oder zu einem bestimmten Anlass verwendet werden.

Ich benutze die Ampullen am liebsten abends solo nach der Reinigung und Tonisierung. Die hochwertige Mischung erfrischt sofort und spendet langanhaltend Feuchtigkeit, die ich sehe und spüre. Im Sommer werde ich die Ampullen in den Kühlschrank legen, dann sorgen sie nach einem sonnenreichen Tag sicher für einen extra Frische-Kick! 😉

Beide Neuheiten von Santaverde sind vegan und im Biohandel oder online erhältlich. Das enzyme peeling powder kostet 24,90€, das hyaluron duo treatment kostet 39,90€.

Weiter Lieblingsprodukte von Santaverde findet ihr hier…

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.