Naturkosmetik

Schöne Augen ohne Glanz und Glimmer

11. Januar 2017

Die Produkte habe ich mir selber gekauft.

Wer wie ich seine Augen gerne ganz dezent und natürlich betonen möchte, ist mit matten Lidschattenfarben in Nudetönen definitiv am besten beraten. Die zarten Farbnuancen geben den Augen je nach Farbton eine schöne, aber völlig unaufgeregte Tiefe und lassen sie einfach heller und wacher strahlen. Im Naturkosmetikbereich sind matte Lidschattenfarben leider gar nicht so üppig vertreten. Allerdings wächst die Nachfrage und die Firmen reagieren. Einige der matten Farben benutze ich sehr oft und gerne. Deshalb möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen.

170104_organicsunday_artikel_hauschka-lidschatten

Dr.Hauschka

Der absolute Klassiker unter den matten Lidschattenfarben ist die Palette von Dr. Hauschka. Die vier natürlichen Schattierungen von hellem Beige bis zu Steingrau und Anthrazit sind super aufeinander abgestimmt und unterstreichen und verschönern perfekt jede Augenfarbe. Die Farben lassen sich weich auftragen und bleiben lange da, wo sie hingehören, wenn man das Lid vorher etwas abpudert. Aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe sind die Farben sehr gut verträglich, auch für meine empfindlichen Augen. Ich bin also wirklich zufrieden mit der Lidschattenpalette, obwohl sie nicht günstig ist. Demnächst wird das altbewährte Produkt überarbeitet, ich bin gespannt!

Die klassische Lidschattenpalette von Dr.Hauschka bekommt man in Bioläden, Drogerien, Apotheken oder online für ca. 27,00€.

Ganz zufällig habe ich zwei sehr günstige, matte Lidschattenpaletten bei den Drogerieketten Rossmann und dm entdeckt und aus reiner Neugier getestet.

160117_organicsunday_artikel_lidschatten-alverde

Alverde

Die Palette von Alverde (Nougat Shades) hat vier verschiedene Farben mit zarten graubraunen Nuancen. Nur die wichtige helle Farbe zum highlighten fehlt hier leider ganz. Ansonsten lassen sich die dezenten Farben leicht auftragen, sind gut verträglich und halten lange auf den Lidern. Ich finde diese günstige Lidschattenpalette wirklich erstaunlich gut und kann sie durchaus empfehlen.

Ihr bekommt die vegane und Natrue zertifizierte Lidschattenpalette (Nougat Shades) im dm-Markt für ca.4,00€.

160117_organicsunday_artikel_lidschatten-alterra

Alterra

Die Lidschattenpalette von Alterra (Nudes) enthält fünf zarte, aufeinander abgestimmte Naturfarben. Bis auf das dunkle Anthrazit wirken die anderen Töne besonders zurückhaltend und schattieren die Augenpartie nur sehr dezent.  Der „wie ungeschminkt“- Look entsteht mit diesem Produkt quasi von selbst. Die einzelnen Farbkästchen sind allerdings recht klein. Mit dem Lidschattenpinsel ist es etwas umständlich ordentlich Farbe aufzunehmen. Ansonsten gefallen mir die soften Töne recht gut. Sie halten lange auf den Lidern, und ich habe keinerlei Irritationen oder Unverträglichkeiten bemerkt.

Die Palette ist Natrue zertifiziert und vegan und bei Rossmann für ca.4,00€ zu bekommen.

160117_organicsunday_artikel_lidschatten-alva

Alva

Auf einer der letzten Messen bin ich in den Genuss von den matten Lidschatten-Duos der Firma Alva gekommen. Alva hat schon vor einiger Zeit eine Matt Collection auf den Markt gebracht. Unter anderem gibt es da zwei schöne Lidschatten-Duos: brown und olive. Ich muss sagen, dass mich die Farben und die samtige Konsistenz direkt überzeugt haben. Auf den Augen wirken die zurückhaltenden Töne richtig edel matt. Sie verschmelzen förmlich mit der Haut und geben ihnen sehr dezent mehr Ausdruck. Die grünen Töne wirken natürlich etwas auffälliger als die braun-beigen Nuancen. Ich habe auch diese Produkte super vertragen und bin von der langen Haltbarkeit auf den Lidern wirklich begeistert.

Die beiden Lidschatten-Duos (brown und olive) von Alva sind ecocert zertifiziert und vegan. Ihr bekommt die Produkte in Bioläden, Drogerien oder online für je ca.13,00€.

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *