Lifestyle

So trägt’s sich erlich

31. Juli 2016

Die Produkte habe ich von ehrlich textil kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

#Gerade Textilien, die man direkt auf der Haut trägt sollten nicht nur einwandfrei sitzen, angenehm zu tragen sein, schick aussehen und einem einfach ein gutes Gefühl geben. Ein wichtiger Punkt bei der Wahl ist doch auch das Material der Unterwäsche. Dabei stehen Naturfasern, insbesondere die Baumwolle aus vielen guten Gründen an oberster Stelle. Denn sie ist äußerst weich und angenehm zu tragen, sehr saugfähig, äußerst langlebig und birgt kaum Allergierisiken. Allerdings sollte man beim Kauf genau hinschauen, denn die Naturfaser wird nach wie vor überwiegend konventionell angebaut und weiterverarbeitet. Dabei werden enorm viele Giftstoffe eingesetzt, um die Erträge immer weiter zu steigern, ohne jede Rücksicht auf Mensch und Natur.

Zum Glück wird aber der Wunsch nach nachhaltigen, ökologischen Textilien immer größer, und es gibt immer mehr Firmen, die diesem Wunsch bewusst nachgehen. Eine dieser Firmen möchte ich Euch kurz vorstellen.
Das junge Kölner Unternehmen erlich textil setzt den Gedanken der Nachhaltigkeit in allen Belangen konsequent und bis zum Schluss um. Die 2015 gegründete Firma produziert hochwertig verarbeitete, klassisch zeitlose, nachhaltige Wäsche für Frauen und Männer. Zusammen mit einer familiengeführten Textilmanufaktur möchte erlich textil das traditionelle Handwerk der Wäscheherstellung weiterführen und perfektionieren. Die Anfertigung der Textilien erfolgt ausschließlich in Deutschland und Osteuropa, was kurze Lieferwege und damit einen geringeren CO2 Ausstoß bedeutet. Alle Produktionsstätten werden in regelmäßigen Abständen kontrolliert, auf diese Weise sind auch Sozialstandards wie faire Löhne der Mitarbeiter bei erlich textil immer gewährleistet.

Alle Produkte werden aus natürlichen Materialen, hauptsächlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt. Auch bei Verpackung und Versand setzt das Unternehmen ganz auf Nachhaltigkeit und benutzt ausschließlich umweltfreundliche Materialien.
Das klare, zeitlose Design und die besonders hochwertige Qualität von Material und Verarbeitung machen die Textilien zu langlebigen, von Modetrends unabhängigen Wäschestücken.

artikel_unterwäsche_erlich
Ich durfte zwei Produkte der Firma testen und habe mich für ein weißes Bustier namens „hilde“ und eine schwarze Panty namens „frida“ entschieden. Natürlich war ich sehr gespannt auf meine Wahl. Schon das Auspacken bereitete mir Freude, denn auf der Innenseite des Kartons fand ich liebevoll formuliert ein paar Infos zur Anprobe und zum eventuellen retournieren. Außerdem lag neben meinen bestellten Produkten ein kleines Waschmittel sensitiv von der Firma sonett im Päckchen. Nach der Anprobe habe ich freudig festgestellt, dass sowohl das Bustier als auch die Panty 1A sitzen und sich sehr weich und angenehm auf der Haut anfühlen. Es zwickt und zwackt wirklich nichts. Das weiße Oberteil ist blickdicht dank des doppellagigen Vorderteils und sieht sehr sportlich frisch aus. Die Panty hat die typischen längeren Beine und verhindert damit Abdrücke an Beinen und Po, ideal, wenn man enge Hosen oder Leggings tragen möchte.

Meine angegebene Größe 36 passt bei beiden Produkten gut. Die Preise von 22,95€ für das Bustier und 16,95€ für die Panty sind wirklich fair und völlig gerechtfertigt. Alles in allem bin ich rundum zufrieden mit der Wäsche und werde ganz sicher weitere Produkte von erlich bestellen, die Auswahl wird demnächst nämlich noch größer!

Alle erlich Produkte sind online zu erhalten (http://erlich-textil.de).

 

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *