Food

Tea Time!

26. Juni 2016

Eistee mit Apfel-Aprikose-Pfirsich Saft

Bei der Sommerhitze tut ein kühler Eistee richtig gut und dauert gar nicht lange. Man kocht den Tee, lässt ihn 3-5 Minuten stehen und gießt ihn anschließend auf Eiswürfel. Durch diese Schockkühlung wird der Tee nicht bitter und behält sein Aroma.
Also immer ein paar Eiswürfel im Kühlschrank bereithalten, so kann man auch dem Besuch spontan einen frischen Eistee anbieten.

Grundrezept:
Den Tee aufgießen, 3-5 Minuten ziehen lassen, anschließend auf die Eiswürfel gießen, Saft dazugeben und mit dem Agavensirup süßen.

Eistee mit Koffein
3 Beutel Schwarztee
750ml heißes Wasser
ca. 20 Eiswürfel
500ml Apfel-Aprikose-Pfirsich Saft
4 EL Agavensirup

Kindereistee
2 Beutel Roibuschtee oder Früchtetee
500ml heißes Wasser
ca. 14 Eiswürfel
250ml Apfel-Aprikose-Pfirsich Saft

Viel Freude beim ausprobieren…

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *