Naturkosmetik Blog

Vereint viel Pflege mit schöner Farbe

25. Oktober 2018

Werbung wegen Markennennung

Gerade im Herbst haben viele von uns mit trockenen, rauhen und strapazierten Lippen zu tun. Die zarte, dünne Haut der Lippen braucht dann extra viel Aufmerksamkeit und reichhaltige Pflege. Es gibt ja eine ganze Menge an Lippenpflege Produkten mit und ohne Tönung, auch auf dem Naturkosmetik Markt. Aber der folgende Lippenhydrator ist schon besonders schön…

Der Lippenhydrator von Living Nature

Dieser Feuchtigkeitsbooster von Living Nature hat es wirklich in sich. Die enthaltenen pflanzlichen Öle und Wachse, sowie Wiesenschaumkrautsamen und Manukahonig sorgen für viel Feuchtigkeit, Schutz und eine spürbare Regeneration der beanspruchten Lippenhaut.

Den Lippenhydrator gibt es in drei Varianten. Wer gern etwas Farbe auf den Lippen trägt, der kann zwischen „Bliss“ (schönes, frisches  Pink) oder „Lush“ (dezentes Kupfer-rose) wählen. Für Liebhaber von ungeschminkten Lippen gibt es noch den neutralen Stift ohne Farbe.

Ich jedenfalls bin verliebt in den zart schimmernden Kupferton, der besonders gut in den Herbst passt und meine Lippen natürlich verschönert. Ein tolles Produkt für empfindliche, trockene Lippenhaut, dass ich euch gern empfehle.

Der Lippenhydrator von Living Nature in „Bliss“, „Lush“ oder „neutral“ ist BDIH zertifiziert und kostet ca.19,90€/3,9g. 

 

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *