Naturkosmetik

Wind- und Wetterbalsam

20. Oktober 2016

Das Produkt habe ich kostenlos von Weleda zur Verfügung gestellt bekommen.

#„Der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Wind hei hussasa….“ singt meine Tochter in den letzten Tagen immer, wenn wir mit dem Rad zum Kindergarten fahren. Und tatsächlich ist das schöne Wetter der letzten Tage häufig von einer kühlen Brise begleitet. In dieser Jahreszeit ist es besonders wichtig unsere Haut vor der rauhen Witterung zu schützen.161020_organicsunday-weleda2psd

Meine erste Wahl ist hier der wasserfreie „Calendula Wind- und Wetterbalsam“ von Weleda. Er hat sich bei uns sehr gut bewährt. Durch das hautverwandte Wollwachs und das Bio- Mandelöl schützt der Balsam die Hände und das Gesicht zuverlässig. Zudem besitzt das Bio- Calendulaöl eine hautberuhigende Wirkung. Der Balm hat einen angenehmen Geruch und läßt sich gut auf der Haut verteilen, somit ist er ein toller Begleiter für die ungemütliche Jahreszeit. Der Wind- und Wetterbalsam gehört zu der Calendula-Baby-Pflegeserie von Weleda, wird jedoch auch für die empfindliche Erwachsenenhaut empfohlen. In der kalten Jahreszeit benutzt die ganze Familie das Produkt, da es die Haut spürbar schützt und gut pflegt.

Der Wind- und Wetterbalsam von Weleda ist im Bioladen oder in der Drogerie für 5,95€ zu bekommen.

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *