Naturkosmetik Blog

Zeit für mich

4. November 2017

Werbung

Zwei weitere Produkte aus der Q10 Gesichts- und Körperpflege von lavera Naturkosmetik sind die Anti-Falten Augencreme und die Anti-Falten Maske. Auch diese beiden Produkte habe ich für euch getestet und möchte sie euch hier vorstellen.

Strahlende Augenblicke

Die Haut unter den Augen ist besonders dünn, zart und empfindlich, die ersten Mimikfältchen machen sich deshalb in dieser Region oft schon früh bemerkbar. Spätestens ab dem 30. Lebensjahr ist darum eine Augenpflege auch unverzichtbar, damit aus kleineren Fältchen nicht allzu schnell tiefe Falten werden.

Die Anti-Falten Augencreme Q10 von lavera mit der innovativen Wirkstoff-Mixtur aus Bio-Malve, Bio-Sheabutter und dem Coenzym Q10 trägt dazu bei die empfindliche Region rund um die Augen glatt, straff und gut gepflegt zu erhalten. Aufgrund der leichten Konsistenz, die eher an ein Fluid als an eine Creme erinnert, zieht die Pflege rasch und ohne zu fetten ein. Sie hinterläßt ein zartes, erfrischtes Hautbild. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfiehlt es sich die Creme mit den Fingern leicht in die untere Augenpartie einzuklopfen. Am besten von innen nach außen, um die Mikrozirkulation in der Haut anzuregen. Bei einer regelmäßigen Anwendung (morgens und abends) über einen längeren Zeitraum, erscheint die Augenpartie tatsächlich schön geglättet, aufgepolstert und gepflegt. Ich vertrage die Augencreme von lavera sehr gut und bin mit der Wirkung richtig zufrieden.

Die Anti-Faltencreme Q10 von lavera Naturkosmetik ist vegan und Natrue zertifiziert und kostet ca.9,99€/15ml.

 

Gönn dir eine Auszeit

Ein bis zweimal pro Woche gönne ich mir gerne eine Gesichtsmaske. Besonders in der kalten, ungemütlichen Jahreszeit braucht meine Haut ab und zu eine zusätzliche Pflege.

Deshalb finde ich es auch besonders toll, dass es die Anti-Falten Maske Q10 von lavera jetzt auch im Doppelpack gibt. Die reichhaltige Maske mit Bio-Jojoba, Bio-Aloe Vera und dem Wirkstoffkomplex mit CoenzymQ10 ist schön cremig und super ergiebig. Ich trage sie großzügig auf Gesicht, Hals und Dekollete‘ auf und lasse sie etwa eine viertel Stunde einwirken. Meistens ist danach schon der größte Teil eingezogen, und ich kann die Reste einfach einmassieren. Habe ich noch etwas vor, nehme ich die Maskenrückstände mit einem feuchten Pad ab. Meine Haut ist nach der Behandlung immer richtig weich, glatt und rosig.

Diese Extra-Portion Pflege sollte wir uns gerade im Winter ruhig öfters mal gönnen, unsere Haut wird es uns danken.

Die Anti-Falten Maske Q10 von lavera Naturkosmetik ist vegan und Natrue zertifiziert und kostet ca.1,49/2x5ml. Habt ihr Lust noch mehr über die oder andere Produkte von lavera zu erfahren, dann schaut doch mal auf diese Seite https://www.lavera.de/schoenheitentfalten/

Dieser Artikel ist eine bezahlte Kooperation mit lavera Naturkosmetik.

 

 

 

 

 

 

Beiträge, die dir auch gefallen könnten ...

Keine Kommentare

    Kommentieren

    *